Seite drucken

HAWA Junior 40/80/120: Neue Komponenten für noch mehr Funktionalität

Schiebetüren mit Wandtaschenlösungen stehen für diskrete Optik und ästhetisches Design. Neue Funktionen erleichtern den Ein- und Ausbau und sorgen für noch mehr Wertigkeit und Komfort. Dank neuer Komponenten sind die Beschläge Junior 40/80/120 von HAWA äußerst schnell und bequem zu montieren. Die formschönen Beschläge überzeugen durch hochwertige Qualität und verbesserten Bedienkomfort.




EINFACHE MONTAGE

Nach Junior 80 ist das Set für Laufschienen auch für die Garnituren 40 und 120 erhältlich.

Die Montage erfolgt in 2 Schritten:

1
Positionierung des Aufnahmeprofils
2
Montage der Laufschiene über spielfreien Bajonettverschluss

Für einen einfacheren Einbau, kann die Laufschiene am Ende der Bauphase montiert werden. Die Sauberkeit der Lauffläche wird bewahrt und somit auch die hervorragenden Laufeigenschaften.
Außerdem vermindert die Trennlage zwischen Laufschiene und Aufnahmeprofil Vibrationsübertragung und Körperschall.

Pratique Praktisch!

Nach dem Einbau sind alle Komponenten unsichtbar, bleiben jedoch dank demontierbarer Laufschiene zu jeder Zeit frei zugänglich.

Montage rail


ÄSTHETIK


Wie für Junior 80, gibt es für die Garnituren 40 und 120 eine optionale Clipblende, die eine unsichtbare Befestigung der Sturzbeplankung bis 40 mm Materialstärke ermöglicht.

Montage du cache Dikte


KOMFORT


Für noch mehr Komfort sind die Dämpfer SoftMove nun auch für die Ausführungen Junior 40 und 120 erhältlich. Sie garantieren ein sanftes und leises Schließen Ihrer Schiebetüren.

Der Dämpfer ist schnell und einfach montiert, indem er direkt an den Laufwagen geschraubt wird und somit komplett unsichtbar ist. Ob für Türen von 40, 80 oder 120 kg – der Bedienkomfort ist optimal.

Demping Soft Move